Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:33 Uhr

Kundgebung
FWG erinnert an Wahlversprechen

Freisen.

(red) Die Freie Wähler Gemeinschaft (FWG) Freisen lädt am Samstag, 24. Februar, ab 18 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Freisen zu einer Kundgebung. Die FWG möchte laut Pressemitteilung die am 26. März 2017 gewählten Parteien der Landesregierung an ihr Wahlversprechen, die Zwangsbeiträge zur Kinderbetreuung abzuschaffen, erinnern. „Knapp ein Jahr nach der Wahl kann man hier noch keinen Erfolg erkennen“, heißt es in der Mitteilung. Gastredner wird der Landesvorsitzende der Freien Wähler, Uwe Kammer, sein. Teilnehmer werden gebeten, ein Teelicht, Windlicht oder eine Kerze mitzubringen.