| 00:00 Uhr

Freisener treffen sich zur Müllsammel-Aktion auf dem Mutziger Platz

Freisen. Katril Pribyl

In Freisen heißt es an diesem Samstag, 14. März, heißt wieder "Saarland picobello". Saubere Straßen, Plätze und Grünanlagen, aufgeräumte Container-Standorte, Spazierwege und Wälder ohne Müllablagerungen - das ist das Ziel der Umwelt-Kampagne. Engagierte aus Vereinen, Verbänden, Schulen, Kindergärten und sonstigen Institutionen, aber auch Einzelpersonen sind zum "Freisener Frühjahrsputz" eingeladen. Treffpunkt: 9 Uhr auf dem Mutziger Platz. Die Aktion endet gegen 12 Uhr.

Anmeldungen beim Ortsvorsteher Gerd Bonenberger sind erwünscht.