Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Freisener Kinder sind jetzt Nistkasten-Paten

Freisen. cbi

Nicht nur die 41 Kinder der Kita "Hand in Hand" in Freisen , sondern auch die Grundschule in Oberkirchen unterstützen jetzt das Projekt Nistkasten-Kinderpaten. So erhielten die elf Klassen der Grundschule je einen Nistkasten, den sie gestalten durften, wobei die Kinder gleichzeitig über die heimische Vogelwelt informiert wurden. Dann durften die Kinder die Nistkästen auf dem Schulgelände aufhängen. Der Naturschutzverein verlieh jeder Klasse eine Partenschafts-Urkunde. Das Projekt Nistkasten-Kinderpaten wurde vom Freisener Naturschutzverein und dem Förderverein "Alt und Jung" ins Leben gerufen. Heute und am Mittwoch, 25. März, werden die 41 Nistkästen der Kita-Kinder am Fritz-Wunderlich-Wanderweg aufgehängt.