| 12:40 Uhr

Geduld zahlt sich aus
Freisen: Ausgebüxter Elch wieder eingefangen

Dieser Elch war aus dem Park in Freisen ausgebüxt.
Dieser Elch war aus dem Park in Freisen ausgebüxt. FOTO: Ilona Schwarz
Freisen . Nach langer und intensiver Suche ist der 500 Kilo schwere Koloss endlich wieder aufgetaucht. Von red

Der im April aus dem Naturwildpark Freisen ausgebüxte Elch ist wieder eingefangen. Das teilt der Park am Samstag (30. Juni) auf seiner Facebook-Seite mit.


Das Tier war verschwunden, nachdem Unbekannte den Zaun des Geheges aufgeschnitten hatten.