| 20:22 Uhr

Bundeswettbewerb
Faszinierende Aufnahmen des Lebens

Sieger der Autorenwertung wurde Joachim Büchler von der Fotogruppe Bickenbach mit seinem Bild „Let’s dance“.
Sieger der Autorenwertung wurde Joachim Büchler von der Fotogruppe Bickenbach mit seinem Bild „Let’s dance“. FOTO: Joachim Buechler
Freisen. Der Fotoclub Tele Freisen zeigt ab diesem Sonntag, 15. April, 80 Fotos, die beim Bundeswettbewerb „Leben in Deutschland“ prämiert wurden. Von red

Der Fotoclub Tele Freisen richtet die Ausstellung und Preisverleihung des bundesweiten Fotowettbewerbs „Leben in Deutschland – Freizeit, Sport und Spiel“ des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) aus. Zur Eröffnung lädt der Club an diesem Sonntag, 15. April, 11 Uhr, in den Spiegelsaal der Bruchwaldhalle der Gemeinde Freisen, Schulstraße 60. Die Gäste und Fotofreunde aus vielen Teilen Deutschlands wird der Vorsitzende, Franz-Rudolf Klos, begrüßen. Grußworte kommen vom Schirmherrn, Landrat Udo Recktenwald, und von Freisens Bürgermeister, Karl-Josef Scheer. Die Preisverleihung übernimmt der Präsident des DVF, Wolfgang Rau.


Bis zum 22. April zeigt der Fotoclub Tele Freisen 80 der prämierten Fotos des 22. Themenwettbewerbs. Die Besucher dürfen sich auf faszinierende Aufnahmen freuen, „es wurden Motive aus sehr vielen Bereichen der Freizeitgestaltung eingereicht“, so Franz Rudolf Klos, der Wettbewerbsbeauftragte des DVF. Bei dem zweistufigen Wettbewerb kamen nach einem Vorentscheid in den Landesverbänden insgesamt 411 Fotos in die zweite Runde.

Sieger der Autorenwertung wurde Joachim Büchler von der Fotogruppe Bickenbach mit seinem Bild „Let’s dance“. Die meisten Punkte sammelten die Teilnehmer aus dem Landesverband Nordmark, der die Wertung der Landesverbände gewann. In der Jury wirkten mit: die Fotografen Gilbert Schmidt und Dieter Walter, Ulrike Sutter vom Kulturamt Merchweiler und Melanie Mai, Redakteurin der Saarbrücker Zeitung.



Die Ausstellung ist geöffnet: Samstags und sonntags, 14 bis 18 Uhr, Donnerstag, 15 bis 19 Uhr.

Den Aufbau im Spiegelsaal der Bruchwaldhalle haben die Mitglieder des Fotoclubs Tele Freisen übernommen. An diesem Sonntag eröffnet dann die Ausstellung.
Den Aufbau im Spiegelsaal der Bruchwaldhalle haben die Mitglieder des Fotoclubs Tele Freisen übernommen. An diesem Sonntag eröffnet dann die Ausstellung. FOTO: Franz Rudolf Klos