| 20:20 Uhr

Fastenessen in Freisen erbrachte Spende von 220 Euro

Die Katholische Jugend kochte in Freisen. Foto:SZ/Ver
Die Katholische Jugend kochte in Freisen. Foto:SZ/Ver
Freisen. Die Katholische Jugend Freisen/Wolfersweiler lud zum Fastenessen ins Kolpinghaus Freisen ein. Die Jugendlichen kochten einen Erbseneintopf, den sie den rund 40 Personen, die nach der heiligen Messe ins Kolpinghaus kamen, anboten. Die Gäste waren von dem guten Essen begeistert. Der Erlös in Höhe von 220 Euro ist für ein Hilfsprojekt in Brasilien bestimmt

Freisen. Die Katholische Jugend Freisen/Wolfersweiler lud zum Fastenessen ins Kolpinghaus Freisen ein. Die Jugendlichen kochten einen Erbseneintopf, den sie den rund 40 Personen, die nach der heiligen Messe ins Kolpinghaus kamen, anboten. Die Gäste waren von dem guten Essen begeistert. Der Erlös in Höhe von 220 Euro ist für ein Hilfsprojekt in Brasilien bestimmt. red