| 20:03 Uhr

Hüpfen, was das Zeug hält
Erstes Hüpf-Event in der Halle

 Auch diese Hüpfburg wird in der Gemeindehalle am kommenden Wochenende aufgebaut sein.
Auch diese Hüpfburg wird in der Gemeindehalle am kommenden Wochenende aufgebaut sein. FOTO: Tobias Bamberg
Fischbach. Family Days gehen am Wochenende in Fischbach über die Bühne. Von red

(red) Eine Premiere steht in Fischbach bei Idar-Oberstein an: ETB Event veranstaltet in der Gemeindehalle erstmals die „Family Days – das unglaubliche Spielerlebnis“. Von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. April, verwandelt sich die Halle in ein Spielparadies, kündigt der Veranstalter an. Etwa zehn Hüpfburgen und weitere aufblasbare Spielgeräte werden den Kindern jeder Altersklasse zur Verfügung stehen. Unter anderem soll ein sieben Meter hoher Kletterberg die Jungs und Mädels locken. Auch Geschicklichkeitsspiele stehen auf dem Programm. Gespielt und getobt werden kann täglich in der Zeit von 9 bis 19 Uhr. Kinder bis zwei Jahre haben freien Eintritt. Bis 18 Jahre kostet ein Tagesticket sieben Euro pro Person, Erwachsene bis 65 Jahre zahlen fünf Euro, Senioren ab 65 Jahre haben freien Eintritt. Für zwei Erwachsende und zwei Kinder gibt es den Familienrabatt: sie zahlen 20 Euro.