| 10:38 Uhr

Blaulicht
Einbrecher nehmen Schmuck und Bargeld mit

Freiburg nach Tod von junger Studentin Ein Polizeifahrzeug steht am 03.12.2016 in Freiburg (Baden-Waºrttemberg) mit Blaulicht auf einer Straaüe. Der Tod einer Studentin und die Festnahme eines 17-ja§hrigen Tatverda§chtigen werfen ein dunkles Licht auf Freiburg. Die saºdlichste Groaüstadt Deutschlands ist in Unruhe. (zu lsw-KORR: "Freiburgs Idylle wird von der Realita§t eingeholt" vom 06.12.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Freiburg nach Tod von junger Studentin Ein Polizeifahrzeug steht am 03.12.2016 in Freiburg (Baden-Waºrttemberg) mit Blaulicht auf einer Straaüe. Der Tod einer Studentin und die Festnahme eines 17-ja§hrigen Tatverda§chtigen werfen ein dunkles Licht auf Freiburg. Die saºdlichste Groaüstadt Deutschlands ist in Unruhe. (zu lsw-KORR: "Freiburgs Idylle wird von der Realita§t eingeholt" vom 06.12.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Seeger
Freisen. Unbekannte Täter haben am Dienstagnachmittag die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt, um bei Tageslicht in ein Wohnhaus in der Ringstraße in Freisen einzubrechen. Das berichtet die Polizei. Die Tat fiel erst auf, als der erste Bewohner gegen 17.15 Uhr nach Hause zurückkehrte. Von Melanie Mai

Über ein an der Gebäuderückseite im Erdgeschoss liegendes Fenster hatten sich die Diebe  Zugang zu allen Räumen des Anwesens, sowie über eine Verbindungstür zu der danebenliegenden Wohnung verschafft. In dem völlig durchwühlten Haus erbeuteten die Einbrecher Schmuck und Bargeld. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Hinweise: Telefon (0 68 51) 89 80.