| 21:59 Uhr

Versammlung
Die Eitzweiler SPD zieht eine positive Jahresbilanz

In der Jahreshauptversammlung war die geplante Gestaltung des Freizeitweges Freisen-Nonnweiler ein Thema. Das Foto zeigt den künftigen Freizeitweg noch mit Gleisen. Sie sind schon vor ein paar Jahren abgebaut worden. Foto: Walter H. Linn/privat
In der Jahreshauptversammlung war die geplante Gestaltung des Freizeitweges Freisen-Nonnweiler ein Thema. Das Foto zeigt den künftigen Freizeitweg noch mit Gleisen. Sie sind schon vor ein paar Jahren abgebaut worden. Foto: Walter H. Linn/privat FOTO: Walter H. Linn
Eitzweiler. (se) „2017 war für uns ein gutes Jahr. Bei der Landtags- und Bundestagswahl lag die SPD im Dorf deutlich über dem Landtags- und Bundestagsergebnis“, sagte der Vorsitzende Gerd Gelzleichter in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Eitzweiler und lobte die Initiativen der Sozialdemokraten auch auf Gemeindeebene.

(se) „2017 war für uns ein gutes Jahr. Bei der Landtags- und Bundestagswahl lag die SPD im Dorf deutlich über dem Landtags- und Bundestagsergebnis“, sagte der Vorsitzende Gerd Gelzleichter in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Eitzweiler und lobte die Initiativen der Sozialdemokraten auch auf Gemeindeebene.


Ortsvorsteher Gerald Linn ging in der Versammlung auf die Gestaltung des Freizeitweges Freisen-Nonnweiler über die ehemalige Bahnlinie ein, die nach seinen Worten auf die Zielgerade gehe. Der erste Bauabschnitt mit einer Länge von knapp sieben Kilometern sei zwischen Freisen und Wolfersweiler geplant. „Das Projekt kann für Eitzweiler neuen Aufschwung bedeuten“, so Linn.

Verkehrsberuhigende Maßnahmen an den beiden Ortseingängen der Landstraße 315, der Eichenlaubstraße, strebe der Eitzweiler Ortsrat an. „Die Belastung der Anwohner durch den Autoverkehr, insbesondere durch den Lkw-Verkehr ist im vergangenen Jahr massiv gestiegen“, berichtete Ortsvorsteher Gerald Linn weiter. Dabei stehe in diesem Jahr noch der behindertengerechten Umbau der Bushaltestellen in der Dorfmitte an. Derzeit würden Fenster und Türen im Dorfgemeinschaftshaus erneuert.



Der Vorstand der SPD in Eitzweiler: Vorsitzender ist Gerd Gelzleichter, Stellvertreter: Sabine Linn, Kassierer: Rüdiger Fischer, Schriftführer: Veronika Fischer, Beisitzer: Gerald Linn.

(se)