| 20:28 Uhr

Konzert
„Carpe Diem“: Blasmusikkonzert in Freisen

Der Musikverein Edelweiß Asweiler-Eitzweiler tritt am 20. April in Freisen auf.
Der Musikverein Edelweiß Asweiler-Eitzweiler tritt am 20. April in Freisen auf. FOTO: Frank Seibert
Freisen. Der Musikverein Edelweiß Asweiler-Eitzweiler gastiert im Sitzungssaal des Rathauses. Von Oswin Sesterheim

(se) Der Musikverein Edelweiß Asweiler-Eitzweiler veranstaltet unter dem Motto „Carpe Diem“ (Genieße den Tag) am Freitag, 20. April, 20 Uhr, ein Blasmusikkonzert im Sitzungssaal des Rathauses in Freisen. „Unsere Kapelle unter der Leitung des neuen Dirigenten Martin Neu bietet allen Freunden der böhmisch-mährischen Blasmusik ein abwechslungsreiches Programm. Klassiker von Ernst Mosch und Franz Walz sowie neue Kompositionen von Guido Henn und Alexander Pfluger bilden den Rahmen für einige musikalische Solo-Schmankerl“, verspricht der Edelweiß-Vorsitzende Frank Seibert. Erstmals würden einige Titel von dem Gesangsduo des Vereins, Rita Forster und Martin Neu, interpretiert. Die Moderation an diesen Abend übernimmt Horst Hahnenberg. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. „In Form einer Hutsammlung können die Besucher die Arbeit unseres kleinen aber feinen Vereins unterstützen“, so Seibert.