| 20:19 Uhr

Markt
Budenzauber unterm Hallendach

Der Nikolaus (Hans-Albert Alles) bescherte die Kinder in der Grügelborner Mehrzweckhalle. Die Kleinen hatten für den Nikolaus noch ein Ständchen vorbereitet.
Der Nikolaus (Hans-Albert Alles) bescherte die Kinder in der Grügelborner Mehrzweckhalle. Die Kleinen hatten für den Nikolaus noch ein Ständchen vorbereitet. FOTO: Franz Rudolf Klos / B & K
Grügelborn. Die Grübelborner haben in der Mehrzweckhalle ihren Nikolausmarkt gefeiert.

(red) Seit mehr als 25 Jahren gibt es den Grügelborner Nikolausmarkt. Anfangs wurde noch draußen gefeiert, seit vielen Jahren aber ist die Veranstaltung samt Verkaufsbuden in die Mehrzweckhalle umgezogen. Veranstalter ist der Ortsrat in Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden. Leckereien gehörten zum Angebot. Zu der Feier kam auch der Nikolaus alias Hans-Albert Alles vorbei. Zahlreiche Kinder empfingen ihn in der vorweihnachtlich dekorierten Halle mit dem Nikolauslied.


Außerdem trugen Grundschulkinder Gedichte und ein französischen Lied vor. Laut Ortsvorsteher Joachim Bonenberger war die Veranstaltung sehr gut besucht. Es wurden Tombolapreise verlost, deren Erlös für den Erhalt der Pfarrkirche einsetzt wird. Vor dem Markt feierte Pastor Hanno Schmitt in der Pfarrkirche für die Kinder einen Nikolausgottesdienst. Dabei wurde die Geschichte des heiligen Mannes vorgetragen. Der Erlös des Nikolausmarktes ist nach Angaben des Ortsvorstehers für Projekte der Dorfgemeinschaft gedacht.