| 20:23 Uhr

Sexueller Missbrauch
Beschuldigter war Pfarrer in Freisen

Freisen.

Im Artikel „Noch werden die Akten bearbeitet“ in unserer gestrigen Ausgabe hat es einen Fehler gegeben. Es heißt dort „der frühere Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Freisen-Oberkirchen“. So hatte das auch das Bischöfliche Generalvikariat Trier in seiner Pressemitteilung im Januar geschrieben. Allerdings war das nicht korrekt. Der Pfarrer, der des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger beschuldigt wird, war nie Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Freisen-Oberkirchen, sondern Pfarrer in Freisen.