| 10:13 Uhr

Blaulicht
Audi beschädigt und abgehauen

Oberkirchen. Einen dunklen Audi A6 hat ein Unbekannter im Zeitraum zwischen dem frühen Dienstagnachmittag und dem darauffolgenden Morgen beschädigt. Nach Angaben der Polizei, war das Auto auf einem Grundstücksparkplatz in der Oberkircher Talbrückstraße abgestellt. Der Verursacher des Zusammenstoßes ist wohl beim Rangieren gegen die vordere linke Stoßstange gekracht, hat sich danach aber unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, so die Polizei. Am Fahrzeug des Geschädigten blieb ein großflächiger gelber Lackrest zurück. Von Melanie Mai

Einen dunklen Audi A6 hat ein Unbekannter im Zeitraum zwischen dem frühen Dienstagnachmittag und dem darauffolgenden Morgen beschädigt. Nach Angaben der Polizei, war das Auto auf einem Grundstücksparkplatz in der Oberkircher Talbrückstraße abgestellt. Der Verursacher des Zusammenstoßes ist wohl beim Rangieren gegen die vordere linke Stoßstange gekracht, hat sich danach aber unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, so die Polizei. Am Fahrzeug des Geschädigten blieb ein großflächiger gelber Lackrest zurück.


Hinweise an die Polizei in St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80, oder den Polizeiposten in Freisen, Telefon (0 68 55) 2 21.