| 20:48 Uhr

Bahn
Fahrgastverband Pro Bahn will Eisenbahninfrastruktur erhalten

Gleis eins im Bahnhof Türkismühle; rechts geht es über die Weiche in Richtung Hunsrück und Hochwald.
Gleis eins im Bahnhof Türkismühle; rechts geht es über die Weiche in Richtung Hunsrück und Hochwald. FOTO: Thorsten Grim
Türkismühle. (red) Der Fahrgastverband Pro Bahn Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt die Bemühungen der Bürgerinitiative Bahn+Rad im Saarland und der IG Nationalparkbahn. Beide Institutionen kämpfen für den Erhalt der Eisenbahninfrastruktur im Hochwald und Hunsrück, um einen touristischen Bahnverkehr zwischen Türkismühle und Büchenbeuren etablieren zu können.

(red) Der Fahrgastverband Pro Bahn Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt die Bemühungen der Bürgerinitiative Bahn+Rad im Saarland und der IG Nationalparkbahn. Beide Institutionen kämpfen für den Erhalt der Eisenbahninfrastruktur im Hochwald und Hunsrück, um einen touristischen Bahnverkehr zwischen Türkismühle und Büchenbeuren etablieren zu können.


Im Saarland möchte man die Hochwaldbahn gerne abreißen und einen Radweg darauf bauen. Pro Bahn hat sich dagegen ausgesprochen und unterstützt die Idee der Bürgerinitiativen, die sich für einen Radweg auf dem ehemaligen zweiten Gleis der Hochwaldbahn zwischen Türkismühle und Nonnweiler eintreten – ohne das noch vorhandene Gleis abzureißen. Vielmehr solle darauf eine Tourismusbahn verkehren.

Den Plänen der schwarz-roten Landesregierung und des Landkreises St. Wendel, die für den geplanten Radweg die Bahninfrastruktur zwischen Türkismühle und Nonnweiler komplett vernichten wollen, erteilt der Verband indes eine Absage. Radweg und Tourismusbahn seien miteinander zu verknüpfen, um die Region Nationalpark nachhaltig vom Autoverkehr zu entlasten. „In der heutigen Zeit, in der über eine nachhaltige Mobilität mehr denn ja nachgedacht wird, ist es nicht nachvollziehbar, dass vorhandene Eisenbahninfrastruktur vernichtet werden soll.“ Wandern, Radfahren und ein touristischer Bahnverkehr biete miteinander einen Mehrwert für die Regionen Nationalpark Hunsrück-Hochwald, Naturpark Saar-Hunsrück und Naturpark Soonwald-Nahe.