| 23:21 Uhr

Eitzweiler Ortsrat bereitet Heimattag im November vor

Eitzweiler. In der jüngsten Sitzung des Eitzweiler Ortsrates informierte Ortsvorsteher Gerald Linn über den aktuellen Stand der Vorbereitungen des Heimattages am Sonntag, 9. November, in Eitzweiler. An der Gestaltung des Programms beteiligen sich zahlreiche Vereine, Privatpersonen, die Erweiterte Realschule in Freisen und die Grundschule in Oberkirchen

Eitzweiler. In der jüngsten Sitzung des Eitzweiler Ortsrates informierte Ortsvorsteher Gerald Linn über den aktuellen Stand der Vorbereitungen des Heimattages am Sonntag, 9. November, in Eitzweiler. An der Gestaltung des Programms beteiligen sich zahlreiche Vereine, Privatpersonen, die Erweiterte Realschule in Freisen und die Grundschule in Oberkirchen. Treffen im AugustDer Ortsrat bildete einen Finanzausschuss, dem neben Ortsvorsteher Gerald Linn sein Stellvertreter Gerd Gelzleichter und Alwin Saar von der SPD-Ortsratsfraktion angehören. Die CDU-Fraktion im Eitzweiler Ortsrat bat um Bedenkzeit und will einen Vertreter nachnominieren. Ein erstes Treffen mit den Mitwirkenden des Eitzweiler Heimattages ist am Mittwoch, 20. August geplant, kündigte Linn an. se