| 20:20 Uhr

Einladung zum Frühlingskonzert

Der Musikverein Winterbach veranstaltet auch in diesem Jahr sein Frühlingskonzert. Foto: SZ
Der Musikverein Winterbach veranstaltet auch in diesem Jahr sein Frühlingskonzert. Foto: SZ
Winterbach. Zum 32. Frühlingskonzert mit Maibowle lädt der Musikverein Winterbach am kommenden Samstag, 9. Mai, in die Mehrzweckhalle ein. Beginn ist um 20 Uhr. Orchesterchef Stefan Barth, der als musikalischer Leiter dem Musikverein Winterbach seit 1999 zur Verfügung steht, hat das 45-köpfige Orchester in den zurückliegenden Wochen bestens für diesen Abend eingestimmt

Winterbach. Zum 32. Frühlingskonzert mit Maibowle lädt der Musikverein Winterbach am kommenden Samstag, 9. Mai, in die Mehrzweckhalle ein. Beginn ist um 20 Uhr. Orchesterchef Stefan Barth, der als musikalischer Leiter dem Musikverein Winterbach seit 1999 zur Verfügung steht, hat das 45-köpfige Orchester in den zurückliegenden Wochen bestens für diesen Abend eingestimmt. Schon seit 30 Jahren ist das "Frühlingskonzert mit Maibowle" zur "liebgewonnenen" Tradition für Musikfreunde geworden. Es soll erneut wieder ein wunderschöner Konzertabend werden, den die Winterbacher Musiker jährlich zur Frühjahrszeit veranstalten. Spritzig und belebend wie die Maibowle, die sie dazu servieren. Passend zu den diesjährigen Themen "Russland" und "Kindergeschichten" wird das Orchester unter der musikalischen Leitung von Stefan Barth Stücke wie die 3. Symphonie von Nikolai Rimsky-Korsakov oder "The Wind In The Willows" von Johan de Meij zu Gehör bringen. Auch ein Solowerk darf natürlich nicht fehlen. So wird Jens Cullmann auf dem Sopran-Saxophon "Variations On A Theme By Glinka" von Nikolai Rimsky-Korsakov vortragen. maw