| 20:13 Uhr

Einbrecher mit großem Durst

St. WendelEinbrecher mit großem Durst In der Tritschler Straße in St. Wendel wurde in ein gewerblich genutztes Gebäude eingebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass als Tatzeit die Nacht zu Dienstag, 28. April, in Frage kommt. Die Einbrecher gelangten durch eine unverschlossene Tür in das dreigeschossige Haus

St. WendelEinbrecher mit großem Durst In der Tritschler Straße in St. Wendel wurde in ein gewerblich genutztes Gebäude eingebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass als Tatzeit die Nacht zu Dienstag, 28. April, in Frage kommt. Die Einbrecher gelangten durch eine unverschlossene Tür in das dreigeschossige Haus. Gestohlen wurde ein Tragekarton mit drei Flaschen Wein und sechs Flaschen Bier. he Hinweise an die Polizei: Telefon, (06851) 89 80.MarpingenVorhängeschlösser aufgebrochen An zwei Containern, die in Mapringen in der Feldstraße aufgestellt sind, wurden im Zeitraum vom Freitag, 24. April, 16 Uhr, bis Montag, 27. April, 6.30 Uhr, die Vorhängeschlösser aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, wurde aus keinem der Container etwas entwendet. heHinweise an die Polizei: Telefon, (06851) 89 80.St. WendelBuxbäumchen aus Anlage geklaut Ein 1,40 Meter hoher Buxbaum wurde in der Werschweilerstraße in St. Wendel gestohlen. Der Baum war vor einem Firmengebäude in einem ebenerdigen Pflanzstein gepflanzt. Die Tatzeit, so die Polizei, war bereits in der Nacht zum Mittwoch, 22. April. Da die bisherigen Ermittlungen der St. Wendeler Polizei negativ verliefen, werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können: Tel. (06851) 89 80. redNohfeldenJahreshauptversammlung der HeimatfreundeDie Heimatfreunde Nohfelden laden zur Jahreshauptversammlung am Montag, 4. Mai, um 19 Uhr in die Pension Dorothe ein. Dabei geht es um Neuwahlen und um die Jahresplanung. red