| 21:15 Uhr

Ehrenplakette für Theatermacher

Oberthal/Primstal. Wolfgang Hargarter aus Primstal und der Oberthaler Reinhard Wagner haben jüngst die Ehrenplakette der saarländischen Kultusministerin erhalten. Die Auszeichnung überreichte Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerin für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, bei der Jahreshauptversammlung des Verbands Saarländischer Amateurtheater (VSAT) im Haus Didion in Quierschied

Oberthal/Primstal. Wolfgang Hargarter aus Primstal und der Oberthaler Reinhard Wagner haben jüngst die Ehrenplakette der saarländischen Kultusministerin erhalten. Die Auszeichnung überreichte Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerin für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, bei der Jahreshauptversammlung des Verbands Saarländischer Amateurtheater (VSAT) im Haus Didion in Quierschied.Die beiden Theatermacher aus dem Landkreis St. Wendel erhielten die Ehrenplakette für ihre "besonderen Verdienste um die saarländische Volkskultur". Kramp-Karrenbauer sagte: "Erstaunlich groß ist die Bandbreite der zahlreichen Amateurtheater im Saarland. Sie pflegen Schauspiel, Volkstheater, Komödie, Mundart und Pantomime." Seit Jahrzehnten engagieren sich Wolfgang Hargarter und Reinhard Wagner für das Amateurtheater. Seit 1974 ist Hargarter Vorsitzender und Spielleiter der Bühne 74 Primstal. Im Jahr 1989 übernahm er die Regie bei den Theaterfreunden Oberthal. Zudem engagiert er sich in der Verbandsarbeit. So ist der Primstaler unter anderem Mitglied in der Ständigen Konferenz der Künstlerischen Leiter beim Bund Deutscher Amateurtheater. Reinhard Wagner gehört seit seiner Jugendzeit den Theaterfreunden Oberthal an. Auch bei den jüngsten Aufführungen des Vereins stand er wieder auf der Bühne. Der Oberthaler hat zudem Ämter sowohl bei den Theaterfreunden als auch im Verband übernommen. So ist Wagner seit dem Jahr 2003 VSAT-Schatzmeister. red