| 23:21 Uhr

Das Bohnental zwischen Laurasia und Gondwana

Neipel. Am Sonntag, 24. August, 15 bis 18 Uhr ist wieder Museumstag in Neipel. Bei freiem Eintritt und kostenlosen Führungen erzählt das Team der Interessengemeinschaft Ortsgeschichte Neipel Wissenswertes aus der Heimatgeschichte. Thema ist diesmal die Geologie

Neipel. Am Sonntag, 24. August, 15 bis 18 Uhr ist wieder Museumstag in Neipel. Bei freiem Eintritt und kostenlosen Führungen erzählt das Team der Interessengemeinschaft Ortsgeschichte Neipel Wissenswertes aus der Heimatgeschichte. Thema ist diesmal die Geologie. Was passierte mit der Region, als vor 300 Millionen Jahren der Kontinent Gondwana von Süden her mit Laurasia kollidierte? Welche Spuren davon können bei einer Wanderung über den "Geologischen Rundwanderweg - Dorf im Bohnental" oder den "Bohnentalrundwanderweg R1" beobachtet werden. redKontakt: Paul Backes, Telefon (06888) 5912.