| 20:10 Uhr

Brenz Band spielt in der Kuseler Fritz-Wunderlich-Halle

Kusel. Eine Erfolgsgeschichte ohne Beispiel setzt sich in der Kuseler Fritz-Wunderlich-Halle fort: Die Brenz Band, eine inzwischen weltweit bekannte Formation aus behinderten und nichtbehinderten Musikern gibt ein Konzert. Organisiert vom Förderverein der Jakob-Muth-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung, bildet das Konzert am Freitag, 22

Kusel. Eine Erfolgsgeschichte ohne Beispiel setzt sich in der Kuseler Fritz-Wunderlich-Halle fort: Die Brenz Band, eine inzwischen weltweit bekannte Formation aus behinderten und nichtbehinderten Musikern gibt ein Konzert. Organisiert vom Förderverein der Jakob-Muth-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung, bildet das Konzert am Freitag, 22. Mai, 20 Uhr, quasi den Auftakt zum Tag der offenen Tür samstags. redVorverkauf für das Konzert: Bürgerbüro der Kreisverwaltung Kusel, Tel. (06381) 42 40; Karten kosten sieben Euro (ermäßigt vier Euro).