| 21:13 Uhr

20 Jahre Awo im Ostertal

Osterbrücken. Im Rahmen eines Kaffeenachmittags mit Ehrungen lädt die Awo im Ostertal alle Mitglieder zur Feier des 20-jährigen Bestehens des Ortsverbandes ein. Die Veranstaltung beginnt am morgigen Donnerstag, 14. Mai, 15 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Osterbrücken. Vor 20 Jahren wurde die Awo im Ostertal von 22 Personen gegründet

Osterbrücken. Im Rahmen eines Kaffeenachmittags mit Ehrungen lädt die Awo im Ostertal alle Mitglieder zur Feier des 20-jährigen Bestehens des Ortsverbandes ein. Die Veranstaltung beginnt am morgigen Donnerstag, 14. Mai, 15 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Osterbrücken. Vor 20 Jahren wurde die Awo im Ostertal von 22 Personen gegründet. Sieglinde Cullmann aus Saal wurde zur Vorsitzenden gewählt. Schnell entwickelte sich die Awo zu einem starken Ortsverein mit zeitweise mehr als 170 Mitgliedern. Heute zählt er immerhin noch über 100 Mitglieder. In einer Feierstunde werden 22 Mitglieder für ihre Verdienste geehrt. Mit Musik und Gesang wird der Kaffeenachmittag umrahmt. Zur Anreise wird ein Bus eingesetzt, heißt es. Die Abfahrtszeit: 14.30 Uhr in Bubach, anschließend in Saal, Niederkirchen Mühle und Volksbank, Marth Bushaltestelle, Hoof Bunker und Ortsmitte, Osterbrücken. kamAnmeldungen: Karin Drumm, Telefon (06856) 10 35, oder Ursel Uhl, Telefon (06856) 5 41.