| 21:15 Uhr

1200 Mountainbiker werden an der Saarschleife erwartet

Orscholz. Am Pfingstsonntag findet in Orscholz die fünfte Auflage des Saarschleifen-Bike-Marathons statt. Bereits 2007 und 2008 waren mehr als 1000 Mountainbiker aus ganz Europa auf den anspruchsvollen Strecken unterwegs. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter bis zu 1200 Biker

Orscholz. Am Pfingstsonntag findet in Orscholz die fünfte Auflage des Saarschleifen-Bike-Marathons statt. Bereits 2007 und 2008 waren mehr als 1000 Mountainbiker aus ganz Europa auf den anspruchsvollen Strecken unterwegs. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter bis zu 1200 Biker. Die Teilnehmer können zwischen drei Distanzen wählen: Einsteiger und Hobby- sowie Nachwuchsfahrer können auf der kleinen Schleife über 39 Kilometer und 900 Höhenmeter Rennluft schnuppern. Auf der mittleren Schleife mit 55 Kilometern und 1450 Höhenmetern kämpfen die ambitionierten Rennfahrer. Die absoluten Ausdauerspezialisten treten auf der großen Schleife an. Hier sind 103 Kilometer und 2700 Höhenmeter zu bewältigen. Die schönen Strecken durch die Wälder Mettlachs sind mit einigen anspruchsvollen Abschnitten gespickt. Das Fachmagazin "Mountainbike" führt die Veranstaltung auf Platz acht der Top-Mountainbike-Marathons in Europa. So gilt es unter anderem, eine Rampe mit 25-prozentiger Steigung zu bewältigen, bevor der lange und harte Schlussanstieg von Mettlach hinauf nach Orscholz ansteht. Um 9.30 Uhr fällt der Startschuss für die Langstreckler. Eine Stunde später gehen die Mitteldistanzfahrer auf die Strecke, bevor um 11 Uhr die Kurzstrecken-Biker ins Rennen geschickt werden. red Anmeldungen sind noch vor Ort möglich. Infos unter Tel. (0 68 65) 9 11 51 30