Wählen Sie Ihre Stadt


Rücksicht auf die Anwohner

Alm-Musik: Veranstalter achten auf die Dezibel

Reden. Zehn Tage Sommeralm auf der Halde Reden heißt: zehn Abende Live-Musik auf der großen Bühne. Einige Anwohner empfinden die Musik als Ruhestörung. Nach den drei Großpartys (La Fiesta) über Pfingsten hatten sich Anwohner vor allem aus Bildstock beklagt. „Die Veranstalter hatten damals Pech mit dem Wind“, nimmt Christian Rau, Leiter der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN), diese in Schutz. Von Heike Jungmannmehr

Mediathek