1. Saarland

Sturmbereit: Neunkircher Rathaus muss fallen

Sturmbereit: Neunkircher Rathaus muss fallen

Neunkirchen. Mit lautem Geschrei und donnernden Böllerschüssen der Wiwwelskerjer Schießbuwe sowie einem heftigen Schusswechsel mit den Luftschlangenvorderladern der Narren im Vorhof zum Rathauseingang werden auch an diesem Fetten Donnerstag, 16. Februar, wieder die Garden der Roten Funken zum Aufgeben gezwungen. Dann fordert das Neunkircher Prinzenpaar, Manfred II

Neunkirchen. Mit lautem Geschrei und donnernden Böllerschüssen der Wiwwelskerjer Schießbuwe sowie einem heftigen Schusswechsel mit den Luftschlangenvorderladern der Narren im Vorhof zum Rathauseingang werden auch an diesem Fetten Donnerstag, 16. Februar, wieder die Garden der Roten Funken zum Aufgeben gezwungen. Dann fordert das Neunkircher Prinzenpaar, Manfred II. und seine Lieblichkeit Kerstin I. die Herausgabe des Schlüssels zum Rathaus und damit die Macht über das Neunkircher Volk.Starten wird der Rathaussturm laut einer Pressemitteilung wieder auf dem Synagogenplatz, Oberer Markt, wo sich die Narren der NKA-Vereine, das NKA-Präsidium und das Neunkircher Prinzenpaar einfinden werden. Gegen 16.11 Uhr geht es dann mit Fanfarenzug-Musik Richtung Neunkircher Rathaus. red

nka-neunkirchen.de