Studienfahrt nach La Rioja: Kunst, Kultur und Wein

Hilbringen. Eine Studienreise der CEB-Akademie führt vom 3. bis 8. September nach "La Rioja", die Heimat des berühmten Rioja-Weins. Unter den höchst abwechslungsreichen Landschaften Spaniens ist La Rioja eine der lieblichsten

 La Rioja. Foto: SZ/Schmidt

La Rioja. Foto: SZ/Schmidt

Hilbringen. Eine Studienreise der CEB-Akademie führt vom 3. bis 8. September nach "La Rioja", die Heimat des berühmten Rioja-Weins. Unter den höchst abwechslungsreichen Landschaften Spaniens ist La Rioja eine der lieblichsten. Ein hügeliges Rebenparadies, mit alten, sehenswerten Dörfern und einer grandiosen Bergkulisse im Hintergrund, wird von West nach Ost durchflossen vom zweitgrößten spanischen Fluss, dem Ebro. Zu einer Reise ins Rioja gehört auch der Besuch einer Bodega, wie dort die Weingüter genannt werden. Während der Reise werden zwei Weingüter besichtigt, wo man die guten Rioja-Weine verkosten kann. Ein besonderer Höhepunkt dieser Reise wird der Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao sein.Die Reiseleitung übernimmt Hermann Brossette. Die Kosten betragen für Transfer, Flug, Unterkunft in Logroño mit Halbpension, Eintrittsgelder und Führungen, Weinproben, fachkundige Reiseleitung, sowie Insolvenzversicherung 925 Euro im Doppelzimmer. red Infos und Anmeldung bei der CEB-Akademie, Industriestraße 6-8, 66663 Merzig-Hilbringen, Telefon (06861) 9308-44, oder unter info@ceb-merzig.de.