1. Saarland

Streit vor Shishabar in Saarlouis

Polizei : Franzose in Saarlouis niedergestochen

Vor einer Bar in Saarlouis ist es in der Nacht zu Samstag zu einer blutigen Gewalttat gekommen. Gegen 4.50 Uhr gerieten in der Metzer Straße nach Angaben des Kriminaldauerdienstes mehrere Personen aneinander.

Ein 21-jähriger Franzose musste nach Messerstichen schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wie die Polizeiinspektion Saarlouis am Sonntagabend mittelte. Es bestand aber keine Lebensgefahr.

Hinweise an die Polizeiinspektion Saarlouis unter Tel. (0 68 31) 90 10 oder an den Kriminaldauerdienst in Saarbrücken, Tel. (06 81) 9 62 21 33.