Streifzug durch die Märchenwelt im Grimm-Museum in Kassel

Streifzug durch die Märchenwelt im Grimm-Museum in Kassel

Kassel. Mit einem Streifzug durch die Märchenwelt der Brüder Grimm geht das Brüder-Grimm-Museum in Kassel in das Jubiläumsjahr 2013 der Märchensammler. Die Sonderausstellung "Es war einmal ... 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen 1812-2012" zeigt bis 1. April, wie Jacob und Wilhelm Grimm zu ihren Geschichten kamen und wie sie diese veränderten. Am 20

Kassel. Mit einem Streifzug durch die Märchenwelt der Brüder Grimm geht das Brüder-Grimm-Museum in Kassel in das Jubiläumsjahr 2013 der Märchensammler. Die Sonderausstellung "Es war einmal ... 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen 1812-2012" zeigt bis 1. April, wie Jacob und Wilhelm Grimm zu ihren Geschichten kamen und wie sie diese veränderten.Am 20. Dezember vor 200 Jahren erschien der erste Band der "Kinder- und Hausmärchen" (Bericht folgt). epd