1. Saarland

Straßensperrung wegen Bobby-Car-Fun-Cup

Straßensperrung wegen Bobby-Car-Fun-Cup

Eisweiler Straßensperrung wegen Bobby-Car-Fun-Cup Wegen des Bobby-Car-Fun-Cups werden am Samstag, 6. Juli, ab 8 Uhr bis Sonntag, 7.

Juli, 24 Uhr, die Heer- und Liebenburgstraße für den Autoverkehr teilweise voll gesperrt. Anliegerverkehr ist nicht möglich. Namborns Bürgermeister Theo Staub bittet die Anlieger, ihre Fahrzeuge außerhalb abzustellen. Eine Umleitungsmöglichkeit über die Allerburg in Eisweiler ist vorhanden.

Bosen

Segeln lernen am Bostalsee

Der Landesverband Saarländischer Segler (LVSS) bietet über seine Yachtschule (SYS) neue Kurse an zum Erwerb des Sportbootführerschein Binnen für Motor- und/oder Segelboote. Beginn ist am Samstag, 6. Juli, um 10 Uhr im Regattahaus des LVSS an der Segelbasis in Bosen.

Infos über E-Mail:

yachtschule@lvss.de oder

Tel. (01 77) 2 74 69 66.

Gronig

Ortsvorsteher lädt zum Dorfgespräch ein

Gronigs Ortsvorsteher Toni Schäfer lädt am heutigen Freitag zum zweiten Groniger Dorfgespräch ein. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Parkplatz der Kapellenwiese. Von hier aus geht es gemeinsam an die Energiepunkte auf dem Momberg. Dort wird Günter Kasper, Heilpraktiker und Diplom-Sportlehrer aus Gronig, die Energiepunkte zeigen und erklären. Ab 19 Uhr wird das Dorfgespräch in der Mombergstube fortgesetzt mit allgemeiner Dorfpolitik und allgemeinen Themen.

Gehweiler

Dicke Dinger feiern Kürbisblütenfest

In den nächsten Wochen geht die Kürbissaison in die entscheidende Phase. Mit dem Bestäuben der Kürbisblüten erfolgt der Fruchtansatz, es wird sozusagen der Grundstein für die Riesen gelegt. Dazu veranstalten die Gehweiler Riesenkürbiszüchter Dicke Dinger am Samstag, 6. Juli, ab 17 Uhr, auf dem Bouleplatz am Sportplatz ein Kürbisblütenfest. Eingeladen sind alle Kürbiszüchter, die Mitglieder mit ihren Familien und Freunde des Vereins.

Gehweiler

Stammtisch der Kleintierzüchter

Der Kleintierzuchtverein KlZV SR154 Gehweiler lädt zum Stammtisch am heutigen Freitag um 19 Uhr in den Dorfgemeinschaftsraum ein. Es geht um die Vorbereitung der 21. Gemeindejungtier-Vergleichschau, die am 4. August am Bouleplatz und im Dorfgemeinschaftsraum stattfindet. Geflügelzüchter können außerdem noch BDRG-Ringe bekommen.