1. Saarland

"Stimmenfang für Landtagswahl"

"Stimmenfang für Landtagswahl"

Völklingen/Großrosseln. Bei der Landtagswahl am Sonntag wird eine Partei namens Freie Wähler antreten. Die Freien Wähler Großrosseln und Völklingen distanzieren sich, wie es in einer gemeinsamen Pressemitteilung heißt, von dem landespolitischen Auftreten dieser Partei. Die Freien Wähler von Völklingen und Großrosseln arbeiteten auf kommunaler Ebene als Verein und politische Wählergruppe

Völklingen/Großrosseln. Bei der Landtagswahl am Sonntag wird eine Partei namens Freie Wähler antreten. Die Freien Wähler Großrosseln und Völklingen distanzieren sich, wie es in einer gemeinsamen Pressemitteilung heißt, von dem landespolitischen Auftreten dieser Partei. Die Freien Wähler von Völklingen und Großrosseln arbeiteten auf kommunaler Ebene als Verein und politische Wählergruppe. "Wir sind keine Partei und wollen es auch nicht werden", so Berti Annel, Vorsitzender in Völklingen. Wer die Partei Freie Wähler auf der Landesliste wähle, wähle eben nicht die Freien Wähler Völklingen und Großrosseln. Hier werde versucht, mit deren kommunalpolitischer Arbeit Stimmenfang für die Landtagswahl zu betreiben. "Dies wird von uns so nicht hingenommen", so Ralf Hektor als Vorsitzender in Großrosseln. Diese Partei habe keine Legitimation durch die Freien Wähler in Völklingen und Großrosseln erhalten. red