1. Saarland

Finanzministerium: Steuererleichterungen für saarländische Unwetteropfer

Finanzministerium : Steuererleichterungen für saarländische Unwetteropfer

Das Saarländische Finanzministerium will den vom Unwetter in der Nacht auf den 1. Juni unmittelbar Betroffenen zeitnah umfangreiche Steuererleichterungen gewähren. Dazu hat Finanzminister Peter Strobel einen sogenannten Katastrophenerlass herausgegeben.

„Mit diesen unbürokratischen Maßnahmen greift die saarländische Steuerverwaltung den Unwetter- und Hochwasseropfern unter die Arme“, sagte Strobel am Donnerstag. Um davon profitieren zu können, sollten sich die Betroffenen schnellstmöglich mit ihrem Finanzamt in Verbindung setzen.

Die Betroffenen könnten etwa für eine Übergangszeit Zahlungserleichterungen wie Steuerstundungen beantragen. Daneben sind auch bei der Bestimmung der Steuerschuld weitere Hilfsmaßnahmen vorgesehen.

Der Erlass soll in Kürze in den Finanzämtern ausliegen. Im Internet ist er bereits zu finden.

https://www.saarland.de/237048.htm">