1. Saarland

Sternsinger schwärmen nach Gottesdiensten am Sonntag aus

Sternsinger schwärmen nach Gottesdiensten am Sonntag aus

Sulzbach. An der traditionellen Sternsingeraktion zum Dreikönigsfest am 6. Januar beteiligen sich wie alljährlich auch wieder viele Jungen und Mädchen in den vier Sulzbacher Pfarrgemeinden Allerheiligen Sulzbach, St. Hildegard Neuweiler, Herz Jesu Altenwald und St. Marien Hühnerfeld

Sulzbach. An der traditionellen Sternsingeraktion zum Dreikönigsfest am 6. Januar beteiligen sich wie alljährlich auch wieder viele Jungen und Mädchen in den vier Sulzbacher Pfarrgemeinden Allerheiligen Sulzbach, St. Hildegard Neuweiler, Herz Jesu Altenwald und St. Marien Hühnerfeld.In Gewändern der Heiligen Drei Könige Kaspar, Melchior und Balthasar setzen sich die Kinder als Sternsinger für Kinderrechte besonders in Nicaragua ein. Hierzu sammeln sie in den Pfarrgemeinden Geld zur Unterstützung der Aktion, die unter dem Motto "Klopft an Türen, pocht auf Rechte" steht.

Gleichzeitig bringen die Sternsinger den Segen des neugeborenen Gottessohns in die Häuser und schreiben hierzu den Segensspruch C+M+B ("Christus segne dieses Haus") an die Haustüren. In Sulzbach-Mitte sind die Sternsinger nach Mitteilung der Pfarrgemeinden am Samstag, 7. Januar, ab 9.30 Uhr unterwegs, in Hühnerfeld am selben Tag ab 11 Uhr, in Neuweiler und Altenwald am Sonntag, 8. Januar. In diesen beiden Orten werden die Sternsinger offiziell in den Sonntagsgottesdiensten ausgesendet, in Neuweiler in der der Messe um 9.30 Uhr und in Altenwald um 10 Uhr. hs