1. Saarland

Staunen zu Ehren des Sports

Staunen zu Ehren des Sports

Riegelsberg. Ein kleines Jubiläum: Bereits zum 25. Mal steigt - am Samstag, 3. Mai, 19 Uhr - der Ball des Sports in Riegelsberg. Mit dieser traditionsreichen Veranstaltung will die Gemeinde einheimische Sportler, die im vergangenen Jahr auf Landes- oder Bundesebene besonders gute Leistungen gezeigt haben, würdigen. Das Ganze ist in ein großes Show-Programm eingebettet

Riegelsberg. Ein kleines Jubiläum: Bereits zum 25. Mal steigt - am Samstag, 3. Mai, 19 Uhr - der Ball des Sports in Riegelsberg. Mit dieser traditionsreichen Veranstaltung will die Gemeinde einheimische Sportler, die im vergangenen Jahr auf Landes- oder Bundesebene besonders gute Leistungen gezeigt haben, würdigen. Das Ganze ist in ein großes Show-Programm eingebettet. Das ebenso bunte wie üppige Programm zeigt viele spannende, sportliche und akrobatische Darbietungen. Bundesweit bekannte Teams präsentieren Extravagantes. Außerdem wird der Moderator die Sportler interviewen und mit interessanten Fragen löchern. Für Bürgermeister Lothar Ringle ist der Ball des Sports ein "Dankeschön der Gemeinde für ihre erfolgreichen Athleten".Der Ball des Sports wird von Werner Barkey, Toni Schäfer und Rüdiger Beres organisiert. Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Braml vom SR. Zu den Höhepunkten des Abends gehört der Auftritt der "King Size Crew", einer Breakdance-Gruppe, bei der auch ein Teilnehmer der Breakdance-Weltmeisterschaft 2007 mitwirbelt. "Absolutes Highligh" verspricht die Show der Wheel-Motions zu werden", so die Organisatoren. Zum Wheel Motion Showteam gehören deutsche Meister und Weltmeister im Rhönradfahren. Leidenschaftlicher Tango und orientalische Leckerbissen gehören zum Repertoire der Rhönradkünstler aus Niedersachsen.Darüber hinaus kommen die Flying Bananas, eine Show-Trampolin-Truppe des deutschen Turnerbundes nach Riegelsberg. Diese "fliegenden Bananen" bieten Akrobatik mit hohem Unterhaltungswert. Der "King of Memphis" Sigi Oster mischt beim Ball des Sports musikalisch mit, ebenso die drei Show-Tenöre, und Komiker Martin Mathias kommt als Hausmeister Herbert. Darüber hinaus zeigen örtliche Vereine ihr Können. So führt die Minigarde des Karnevalsvereins Mir bleiwe so eine Reise ins Märchenland vor, und auch die Zirkus-AG der Gesamtschule ist mit von der Partie. Der Ball des Sports beginnt um 19 Uhr. Einlass in die Riegelsberghalle ist ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. hof