Statistik: Väter im Saarland beziehen am seltensten Elterngeld

Schlusslicht Saarland : Väter im Saarland beziehen am seltensten Elterngeld

Saarländische Väter nehmen sich seltener eine berufliche Auszeit zur Kinderbetreuung als Männer in anderen Teilen Deutschlands. Nur 17 Prozent der Väter im Saarland bezogen 2018 Elterngeld, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte.

Damit ist das Saarland das Schlusslicht in der Statistik. Deutschlandweit stieg der Anteil männlicher Elterngeldbezieher zwischen 2015 und 2018 von 21 auf 24 Prozent. Spitzenreiter ist Sachsen (28 Prozent), gefolgt von Bayern (26 Prozent).

Mehr von Saarbrücker Zeitung