1. Saarland

Stars wie Herbie, Tina & Co. zeigen sich von ihrer besten Seite - Teil eins des Greatest-Hits-CD-Specials

Stars wie Herbie, Tina & Co. zeigen sich von ihrer besten Seite - Teil eins des Greatest-Hits-CD-Specials

Saarbrücken. Während seine Kollegen schon etliche Hit-Kopplungen auf dem Markt haben, legt Herbert Grönemeyer nun mit "Was muss muss" sein erstes Best-of-Album vor

Saarbrücken. Während seine Kollegen schon etliche Hit-Kopplungen auf dem Markt haben, legt Herbert Grönemeyer nun mit "Was muss muss" sein erstes Best-of-Album vor. Neben 34 Hits von "Männer" über "Kinder an die Macht" und "Mensch" bis "Der Weg" gibt es zwei Specials: Die aktuelle Single "Glück" und den Titel "Will I ever learn". Ein kleiner Vorgeschmack aus Herbies 2009 erscheinendem, englischsprachigen Album.Cliff Richard ist es gelungen, in jeder Dekade seiner seit fünf Jahrzehnten andauernden Karriere einen Nummer-Eins-Hit zu landen. Mit der Doppel-CD "50 Anniversary Album" und Erfolgen wie "Lucky Lips", "Some People", "Living Doll" und "The Millenium Prayer" feiert der Brite sein rundes Platten-Jubiläum.Seit fast fünf Jahrzehnten ist auch Tina Turner erfolgreich. Ihr aktuelles Best-of-Werk "Tina!" vereint große Erfolge der Rock-Röhre wie "The Best", Goldeneye" und "We don't need another Hero", seltene Live-Versionen (unter anderem von "I can't stand the Rain") sowie die zwei neuen Studio-Songs "It would be a Crime" und "I'm ready"."Gibt's die noch?", fragen sich sicher viele, wenn sie den Namen Laid Back hören. Und ob: Mit "Good Vibes" meldet sich das Duo zurück und beweist, dass man es auch als Sommerhit-Spezialist auf eine Best-of-Doppel-CD bringen kann. Darauf gibt's die Ohrwürmer der Dänen wie "Sunshine Reaggae", "High Society Girl" und "Bakerman" sowohl in den Original-Versionen als auch als Remixe zu hören.