1. Saarland

Staffel des LA-Teams Saar gewinnt Goldmedaille

Staffel des LA-Teams Saar gewinnt Goldmedaille

Püttlingen. Bei den süddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Reichenbach (Sachsen) kam das 4x400-Meter-Quartett des LA-Teams Saar mit Theresia Jacoby, Anna Merscher, Nadja Blinn und Selina Semeraro zu Meisterehren. Die Siegerzeit war 4:33,28 Minuten. Weitere zehn Athleten des LA-Teams konnten sich unter den besten Acht platzieren

Püttlingen. Bei den süddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Reichenbach (Sachsen) kam das 4x400-Meter-Quartett des LA-Teams Saar mit Theresia Jacoby, Anna Merscher, Nadja Blinn und Selina Semeraro zu Meisterehren. Die Siegerzeit war 4:33,28 Minuten. Weitere zehn Athleten des LA-Teams konnten sich unter den besten Acht platzieren. Pascal Koehl wurde im Stabhochsprung der Männer mit 5,00 Metern Vizemeister.Besonders erfolgreich waren die Teilnehmer der Jugend B. Platz zwei erkämpfte Yannik Prinz über 800 Meter. Mit 1:55,24 Minuten kam er fast an seine Bestzeit heran. Zwei Mal auf dem Siegerpodest stand die Mittelstrecklerin Charlotte Ruffing. Erst wurde sie über 1500 Meter in 4:56,79 Minuten Dritte, am zweiten Wettkampftag lief sie über 800 Meter in 2:17,22 Minuten ebenfalls als Dritte ins Ziel.Zwei Mal auf dem vierten Platz landete Jasper Möhler (Jugend B): Im Dreisprung erreichte er mit 12,53 Meter eine persönliche Bestleistung, 45,31 Sekunden liefen er und seine Teamkollegen Dominik Becker, Sebastian Jung und Sebastian Kiefer über 4x100 Meter. Leicht verletzt ging Vanessa Klasen an den Start. Im 200-Meter-Finale erreichte sie aber trotzdem in 26,60 Sekunden den fünften Platz. red