1. Saarland

Stadtrat entscheidet über Sportplatz und Bebauungspläne

Stadtrat entscheidet über Sportplatz und Bebauungspläne

Völklingen. Vor den großen Ferien geht es im Völklinger Stadtrat noch einmal richtig an die Arbeit. Das Gremium tagt am Donnerstag, 16. Juni, ab 17 Uhr in öffentlicher Sitzung in der Kulturhalle in Wehrden. Auf der Tagesordnung steht zunächst der Bau eines Kunstrasen-Fußballplatzes beim Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen. Die Frage des exakten Standortes war im Vorfeld umstritten

Völklingen. Vor den großen Ferien geht es im Völklinger Stadtrat noch einmal richtig an die Arbeit. Das Gremium tagt am Donnerstag, 16. Juni, ab 17 Uhr in öffentlicher Sitzung in der Kulturhalle in Wehrden. Auf der Tagesordnung steht zunächst der Bau eines Kunstrasen-Fußballplatzes beim Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen. Die Frage des exakten Standortes war im Vorfeld umstritten. Während der SV Röchling und auch Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU) diesen Platz an der Stelle des so genannten früheren Schwarzen Platzes sehen wollten, plädierte die SPD dafür, die inzwischen dort entstandenen Parkplätze zu erhalten und den neuen Platz oberhalb des Stadions anzulegen. Weiter geht es im Stadtrat um einen Bebauungsplan, der Spielhallen und Wettbüros aus dem Lauterbacher Ortszentrum verbannen soll, und eine so genannte Veränderungssperre für das Gewerbegebiet Saarwiesen in Fürstenhausen. Dort sollen künftig abfallwirtschaftliche Betriebe ausgeschlossen werden. er