1. Saarland

Stadtmission lädt zum Gemeindefest am Pfingstsonntag

Stadtmission lädt zum Gemeindefest am Pfingstsonntag

Seit Frühjahr 2009 zog die Stadtmission ins Evangelische Gemeindezentrum in der Pickardstraße 26. So wird dort an Pfingsten auch der „vierte Gemeindegeburtstag“ gefeiert.

Deshalb lädt die Stadtmission am Pfingstsonntag, 19. Mai, um 10 Uhr zum Festgottesdienst ein. Der Regionalleiter des Gemeindeverbandes, Jos Tromp aus Albig, Gemeindeberater des Chrischona-Gemeinschaftswerkes, wird die Festpredigt halten. Nach dem Gottesdienst sind alle Besucher zum Grillfest eingeladen.

Die Stadtmission Püttlingen ist 2009 aus den beiden Stadtmissionen Völklingen und Heusweiler hervorgegangen. Da die evangelische Kirchengemeinde damals ihr Haus in der Pickardstraße verkaufte, hatten die beiden Stadtmissionen dieses Angebot angenommen und sich in Püttlingen niedergelassen. "Seitdem besteht ein partnerschaftliches Miteinander zwischen der Stadtmissionsgemeinde und der evangelischen Kirchengemeinde in denselben Räumlichkeiten", heißt es in der Einladung. "Die Gemeindearbeit der Stadtmission Püttlingen geschieht konfessionsübergreifend, da uns an erster Stelle der Rückbezug auf die biblischen Grundlagen wichtig ist und nicht die Betonung der Konfessionsunterschiede", so Jürgen Köppel, der seit 2010 die Stadtmissionsgemeinde leitet.

Die Gottesdienste der Stadtmission sind nicht von festen Liturgien geprägt sondern von modernen Liedern und frei formulierten Gebeten.