1. Saarland

Stadtmeisterschaft: Beeden siegt, verzichtet aber aufs Viertelfinale

Stadtmeisterschaft: Beeden siegt, verzichtet aber aufs Viertelfinale

Auf dem Hartplatz des SV Bruchhof-Sanddorf findet derzeit die Homburger Fußball-Stadtmeisterschaft statt. Dabei setzten sich am Donnerstagabend in Gruppe zwei mit dem SV Beeden, der SpVgg.

Einöd-Ingweiler und dem SV Reiskirchen erneut die Favoriten durch. Einöd gewann das Landesliga-Duell gegen den FC Homburg II mit 1:0. Die Reiskircher siegten gegen Bruchhof-Sanddorf mit 4:1. Der SV Beeden gewann gegen den SV Kirrberg durch Tore von Patrick Severin und Serkan Bozdemir mit 2:0, verzichtete aber auf das Viertelfinale, da die gesamte Mannschaft am Samstag an der Trauerfeier für einen ehemaligen Beeder Spieler teilnimmt. Dafür steht Kirrberg in der nächsten Runde. Auch Gastgeber SV Bruchhof-Sanddorf, einer der Verlierer der Vorrunde, kam durch Losentscheid weiter. Und der TuS Wörschweiler hatte von vornherein ein Freilos.

Im Viertelfinale spielen an diesem Samstag ab 14.30 Uhr: SV Bruchhof-Sanddorf - TuS Wörschweiler, SV Reiskirchen - SG Erbach, SV Kirrberg - SpVgg. Einöd-Ingweiler und FSV Jägersburg - SV Schwarzenbach. Anschließend stehen ab 18.30 Uhr die Halbfinals an. Das Spiel um Platz drei ist am Sonntag ab 16 Uhr. Um 17 Uhr steigt schließlich das Finale.