Stadtkapelle musiziert bei der Steubenparade in New York

Stadtkapelle musiziert bei der Steubenparade in New York

Hermeskeil. Ehrenvolle Einladung für die Stadtkapelle Hermeskeil: Sie hat für den September 2011 eine Einladung zum aktiven Mitmachen bei der weltbekannten Steubenparade in New York erhalten. Die Zusage für den Überseeflug wurde spontan gegeben. Die Einladung war vom Leiter der Parade, Lars Halter, persönlich nach Deutschland übermittelt worden

Hermeskeil. Ehrenvolle Einladung für die Stadtkapelle Hermeskeil: Sie hat für den September 2011 eine Einladung zum aktiven Mitmachen bei der weltbekannten Steubenparade in New York erhalten. Die Zusage für den Überseeflug wurde spontan gegeben. Die Einladung war vom Leiter der Parade, Lars Halter, persönlich nach Deutschland übermittelt worden. Der hatte vergangenen Herbst gemeinsam mit Albrecht Broemme, dem Präsidenten der Bundesanstalt des Technischen Hilfswerkes, dem Jahreskonzert des Hermeskeiler Orchesters beigewohnt und war davon stark beeindruckt. Halter schickte spontan eine Einladung an die Hochwälder Musiker mit der Bitte, 2011 unter anderem einen Festgottesdienst in der St. Patricks-Cathedrale in New York zu gestalten. Die Stadtkapelle hat spontan zugesagt und erfährt bei Hermeskeiler Geschäftsleuten, Organisationen und Vereinen für den Auftritt auf dem anderen Erdteil viel Unterstützung.wb

Mehr von Saarbrücker Zeitung