Stadtbücherei ist wieder auf der Suche nach jungen Lesedinos

Stadtbücherei ist wieder auf der Suche nach jungen Lesedinos

St. Ingbert. Von Februar bis April findet das Lesedino-Gewinnspiel in der Stadtbücherei St. Ingbert statt. Daran können alle jungen Leserinnen und Leser aus den 3. bis 6. Klassen teilnehmen. Dafür muss die Schülerin oder der Schüler eines der 22 Lesedino-Bücher in der Stadtbücherei ausleihen und lesen und danach in einem in der Stadtbücherei erhältlichen Faltblatt bewerten

St. Ingbert. Von Februar bis April findet das Lesedino-Gewinnspiel in der Stadtbücherei St. Ingbert statt. Daran können alle jungen Leserinnen und Leser aus den 3. bis 6. Klassen teilnehmen. Dafür muss die Schülerin oder der Schüler eines der 22 Lesedino-Bücher in der Stadtbücherei ausleihen und lesen und danach in einem in der Stadtbücherei erhältlichen Faltblatt bewerten. In jedem Monat wird ein Gewinner ermittelt, der einen Bücherscheck erhält. Zusätzlich werden im Kultusministerium weitere Bücherschecks sowie ein großer Dino ausgelost. Anhand der abgegebenen Stimmzettel wird das Lesedino-Buch des Jahres gekürt. Das Gewinnspiel findet in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Minister für Bundesangelegenheiten und Kultur statt. redInfo: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. (0 68 94) 9 22 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung