| 11:17 Uhr

Hochwasserentwarnung
Stadtautobahn bleibt befahrbar

Die Saarbrücker Stadtautobahn bleibt nun doch befahrbar.
Die Saarbrücker Stadtautobahn bleibt nun doch befahrbar. FOTO: dpa / Soeren Stache
Saarbrücken . Die Hochwasserwarnung für Saarbrücken ist aufgehoben worden. Die Stadtautobahn bleibt auch über das Wochenende offen.

Anders als vom Hochwassermeldezentrum erwartet, hat die Saar den kritischen Pegel von 3,80 Meter an der Messtelle in St. Arnual nicht erreicht. Die Stadtautobahn bleibt somit offen. „Die Halteverbote auf den Umfahrungsstraßen wurden aufgehoben“, sagte Polizeisprecher Georg Himbert der SZ am Freitagvormittag. „Voraussichtlich bleibt die Stadtautobahn auch am Wochenende befahrbar.“


Die Stadtautobahn war bereits vor zwei Wochen wegen Hochwassers gesperrt gewesen. Das Hochwassermeldezentrum hatte gestern damit gerechnet, dass der kritische Pegel in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erneut erreicht würde.

(lis)