Stadt Wadern kämpft um den Supercup

Stadt Wadern kämpft um den Supercup

Saarbrücken Tischtennis-Spieler ermitteln Landesmeister An diesem Sonntag finden in der Multifunktionshalle der Landessportschule in Saarbrücken die 68. Saarlandmeisterschaften im Tischtennis statt.

Ausrichter ist die TTG Rohrbach/St. Ingbert. Beginn der Meisterschaft ist um 9 Uhr. Die Wettkämpfe werden sowohl bei den Damen als auch bei den Herren im Einzel und im Doppel ausgetragen. Insgesamt sind 48 Herren und 32 Damen für die Landesmeisterschaften gemeldet. Die letztjährige Einzel- und Doppelmeisterin Claudia Brubach (Mettlach) fehlt jedoch.

Saarbrücken

Saarlandpokal im Kunstradfahren

Am Sonntag, 26. Januar, richtet der Radsportverein Altenkessel in der Jahnturnhalle Altenkessel den ersten Lauf zum Saarlandpokal der Schüler und Elite im Kunstradfahren aus. Es werden Sportler aller Klassen aus mehreren saarländischen Vereinen gegeneinander antreten. Beginn ist um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der zweite Lauf findet am 6. April in Orscholz statt, der dritte Lauf (29. Juni) und der Endlauf (21. September) in Eppelborn.

Hermeskeil

Stadt Wadern kämpftum den Supercup

Zum sechsten Mal startet an diesem Samstag in der Hermeskeiler Hochwaldhalle das Fußball-Supercup-Turnier für Menschen in Not. Insgesamt zehn Auswahl-Mannschaften aus dem Hochwald und dem Hunsrück spielen von 13 bis 19 Uhr um den Wanderpokal der Sparkasse Trier-Saarburg zu Gunsten von Menschen, die unverhofft in Notlage geraten sind. Aus dem Saarland sind AuswahlMannschaften der Gemeinden Nohfelden und Nonnweiler sowie der Stadt Wadern dabei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung