Stadt verleiht Preis für Symbol des Stadtmitte-am-Fluss-Projektes

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt zur öffentlichen Preisverleihung der Sieger des Wettbewerbs "Infopoint" am Donnerstag, 21. Oktober, um 14 Uhr ins Bürgerinformations-Zentrum Stadtmitte am Fluss an der Berliner Promenade. Die Landeshauptstadt Saarbrücken hatte den Nachwuchswettbewerb für Studierende von fünf Hochschulen der Region ausgeschrieben

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt zur öffentlichen Preisverleihung der Sieger des Wettbewerbs "Infopoint" am Donnerstag, 21. Oktober, um 14 Uhr ins Bürgerinformations-Zentrum Stadtmitte am Fluss an der Berliner Promenade. Die Landeshauptstadt Saarbrücken hatte den Nachwuchswettbewerb für Studierende von fünf Hochschulen der Region ausgeschrieben. Ziel des Wettstreits war die Gestaltung eines unverwechselbaren Symbols mit Wiedererkennungswert, das das Projekt Stadtmitte am Fluss und die Landeshauptstadt Saarbrücken unter dem Motto "Die Baustelle als Schaustelle" verbindet. Insgesamt gingen 46 Projekte von Studierenden der École Nationale Supérieure d' Art Nancy, der Fachhochschule Trier, der Fachhochschule Kaiserslautern, der Hochschule der Bildenden Künste Saarbrücken und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Saarbrücken ein. redInfos: Bürgerinformationszentrum Stadtmitte am Fluss, Tel. (06 81) 9 05 40 04.