1. Saarland

Stadt lässt Löcher bohren und sperrt Straßen und Garagen

Stadt lässt Löcher bohren und sperrt Straßen und Garagen

Saarbrücken. Auf der Baustelle unterhalb der Berliner Promenade lässt die Stadtverwaltung ab Sonntag, 27. Februar, 22 Uhr, bis Dienstag, 1. März, 12 Uhr, Löcher für Betonpfähle in die Erde bohren. Das teilt die Stadt-Pressestelle am Freitag mit. Geplant waren diese Bauarbeiten schon für die vergangene Woche, sie mussten aber wegen des schlechten Wetters verschoben werden

Saarbrücken. Auf der Baustelle unterhalb der Berliner Promenade lässt die Stadtverwaltung ab Sonntag, 27. Februar, 22 Uhr, bis Dienstag, 1. März, 12 Uhr, Löcher für Betonpfähle in die Erde bohren. Das teilt die Stadt-Pressestelle am Freitag mit.Geplant waren diese Bauarbeiten schon für die vergangene Woche, sie mussten aber wegen des schlechten Wetters verschoben werden. Die Berliner Promenade wird zur Zeit grundlegend umgebaut (die Saarbrücker Zeitung berichtete mehrfach)

Die neu anlaufenden Bauarbeiten sind auch der Grund dafür, dass die Stadt mehrere Straßen und Garagen sperrt: Von Sonntag, 27. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 28. Februar, 6 Uhr, sowie von Montag, 28. Februar, 22 Uhr, bis Dienstag, 1. März, 6 Uhr, ist die untere Berliner Promenade von der Schifferstraße bis zur Wilhelm-Heinrich-Brücke gesperrt. Am Montag, 28. Februar, von 12 bis 15 Uhr, und am Dienstag, 1. März, von 8 bis 12 Uhr, sind die Zufahrten zur Tiefgarage des Saarcenters und zu den Garagen des Gebäudes Berliner Promenade 16 gesperrt. red

Informationen zu den Bauarbeiten gibt es unter Telefon (06 81) 9 05 40 04.