Stadt geht gegen Falschparken vor

Stadt geht gegen Falschparken vor

SaarbrückenStadt geht gegen Falschparken vorFalschparken soll in Zukunft in der Fürstenstraße in Fahrtrichtung Karstadt-Parkhaus nicht mehr möglich sein. Wie die Stadt mitteilt, installiert das Saarbrücker Amt für Straßenbau- und Verkehrsinfrastruktur an diesem Samstag, von sechs bis neun Uhr, Auf der Straße zirka 15 Zentimeter hohe Leitelemente aus Kunststoff

SaarbrückenStadt geht gegen Falschparken vorFalschparken soll in Zukunft in der Fürstenstraße in Fahrtrichtung Karstadt-Parkhaus nicht mehr möglich sein. Wie die Stadt mitteilt, installiert das Saarbrücker Amt für Straßenbau- und Verkehrsinfrastruktur an diesem Samstag, von sechs bis neun Uhr, Auf der Straße zirka 15 Zentimeter hohe Leitelemente aus Kunststoff. In der Vergangenheit sei vermehrt im absoluten Halteverbot am Straßenrand geparkt worden, was zu Verkehrsbehinderungen vor dem Karstadt-Parkhaus geführt hatte. Die Installation koste 5500 Euro. redSaarbrückenIntegrationsbeirat ersetzt AusländerbeiratDer neue Integrationsbeirat, der den Ausländerbeirat ablöst, wird im März gewählt. Bis 22. Januar kann man Kandidaten vorschlagen. > Seite C 2 Sport RegionalFC-Frauen treten zum Schlüsselspiel anNach vier Wochen Pause haben die Frauen des 1. FC Saarbrücken am Samstag mit der Begegnung gegen die SG Wattenscheid ein Schlüsselspiel vor sich. > Seite C 9

Mehr von Saarbrücker Zeitung