Stadt Bexbach sucht große Weihnachtsbäume

Bexbach. Noch bleiben zwar etliche Wochen bis zur Weihnachtszeit, doch die will vorbereitet sein. Die Stadt Bexbach sucht schon jetzt bis zu zehn Meter hohe Fichten und Tannen, die als Weihnachtsbäume im Stadtgebiet aufgestellt werden können. Die Bäume werden kostenlos gefällt und abtransportiert, sofern sie mit dem Kranwagen erreichbar sind

Bexbach. Noch bleiben zwar etliche Wochen bis zur Weihnachtszeit, doch die will vorbereitet sein. Die Stadt Bexbach sucht schon jetzt bis zu zehn Meter hohe Fichten und Tannen, die als Weihnachtsbäume im Stadtgebiet aufgestellt werden können. Die Bäume werden kostenlos gefällt und abtransportiert, sofern sie mit dem Kranwagen erreichbar sind. Allerdings sind nicht alle Bäume geeignet, etwa solche, denen es an Standfestigkeit mangelt oder die einen kranken Stamm haben. Ein Mitarbeiter des Baubetriebshofes wird zuvor den Baum begutachten und entscheiden, ob er als Weihnachtsbaum dienen kann. redWer Interesse hat, der Stadt einen Baum zur Verfügung zu stellen, wird gebeten, sich beim Baubetriebshof, Telefon (0 68 26) 5 29-2 35 bis 2 37, zu melden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort