1. Saarland

Staatskanzleichef Andreas Storm beim politischen Hähnchenessen

Staatskanzleichef Andreas Storm beim politischen Hähnchenessen

Hasborn-Dautweiler. Der neue saarländische Minister für Bundesangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, Andreas Storm, was Gastredner beim zweiten "Politischen Hähnchenessen" des CDU-Gemeindeverbandes Tholey im Gasthaus Huth in Hasborn

Hasborn-Dautweiler. Der neue saarländische Minister für Bundesangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, Andreas Storm, was Gastredner beim zweiten "Politischen Hähnchenessen" des CDU-Gemeindeverbandes Tholey im Gasthaus Huth in Hasborn. Fast 100 interessierte Besucher folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, den Wahlsaarländer sowie seine politischen Vorstellungen kennen zu lernen. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen die Herausforderungen des Bundeslandes vor dem Hintergrund der Schuldenbremse. Er zeigte sich entschlossen, den von der Landesregierung eingeschlagenen Kurs weiterzugehen und warb für die Akzeptanz notwendiger Sparmaßnahmen.Im Anschluss an die Rede bestand die Möglichkeit mit dem neuen Minister und der Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes, Nadine Schön ins Gespräch zu kommen. red

wir-am-schaumberg.de