1. Saarland

St. Wendeler rast mit seinem Opel-Corsa gegen einen Baum

St. Wendeler rast mit seinem Opel-Corsa gegen einen Baum

Marpingen. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein junger Autofahrer erheblich verletzt worden. Wie Polizei und Feuerwehr übereinstimmend berichten, war der St. Wendeler an Ostersonntag gegen 18 Uhr auf der L 133 zwischen Marpingen und Berschweiler unterwegs. In einer Kurve war der 19-Jährige auf nasser Fahrbahn zu schnell

Marpingen. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein junger Autofahrer erheblich verletzt worden. Wie Polizei und Feuerwehr übereinstimmend berichten, war der St. Wendeler an Ostersonntag gegen 18 Uhr auf der L 133 zwischen Marpingen und Berschweiler unterwegs. In einer Kurve war der 19-Jährige auf nasser Fahrbahn zu schnell. Sein Opel Corsa kam vom Weg ab und prallte frontal gegen einen Baum. Laut Marpingens Feuerwehrsprecher Christian Gessner drang Rauch vom Motor ins Wageninnere. Ein zufällig vorbeikommender Ausbilder der Landesfeuerwehrschule barg das Opfer aus dem Wrack. Der Rettungshubschrauber Christoph 16 brachte den Mann mit schweren Beinbrüchen in die Homburger Uni-Klinik. Die Straße blieb zwei Stunden gesperrt. hgn