Zwei Konzerte für Freunde der Kammermusik

St. Wendel. Freunde klassischer Kammermusik können sich auf zwei Konzerte am ersten Adventswochenende freuen. Am Samstag, 27. November, wird ab 17 Uhr in der Aula des Arnold-Janssen-Gymnasiums (Missionshaus) ein Duo-Konzert in der Besetzung Violine und Violoncello geboten

St. Wendel. Freunde klassischer Kammermusik können sich auf zwei Konzerte am ersten Adventswochenende freuen. Am Samstag, 27. November, wird ab 17 Uhr in der Aula des Arnold-Janssen-Gymnasiums (Missionshaus) ein Duo-Konzert in der Besetzung Violine und Violoncello geboten. Aufgeführt werden Werke von Johann Georg Albrechtsberger, Ludwig van Beethoven, Giovanni Giornovichi und Allessandro Rolla.

Violine und Viola

Ebenfalls ein Duo, diesmal Violine und Viola, ist am Sonntag, 28. November, zu hören in der Katholischen Pfarrkirche St. Martin Niederlinxweiler, Beginn 17.00 Uhr. Hier erklingen Kompositionen von Johann Georg Albrechtsberger, Carl Stamitz, Antonio Bartolomeo Bruni und Georg Abraham Schneider. Beide Konzertprogramme widmen sich überwiegend unbekannten klassischen Werken. Die Komponisten Giornovichi, Bruni und Schneider dürften auch vielen Musikliebhabern unbekannt sein, aber ihre Musik stellt eine interessante Bereicherung des Konzertrepertoires dar.

Der St. Wendeler Geiger Uwe Leismann, der beim zweiten Konzert die Viola spielt, konnte wieder namhafte Kollegen als Mitspieler gewinnen. Die aus Kirgistan stammende Geigerin Elena Fröse war in ihrer Heimat Preisträgerin nationaler Wettbewerbe. Sie hat sich vor allem als hervorragende Violinpädagogin einen Namen gemacht. Überregional bekannt ist auch der Cellist Hans-Rolf Hauck, ehemaliger Solocellist im SWR-Orchester Kaiserslautern. Er ist als Solist sehr gefragt und leitet das Festival für Alte Musik in Kusel.

Für ältere oder gehbehinderte Konzertbesucher steht für das Konzert im Missionshaus der Fahrstuhl zur Aula im zweiten Stockwerk zur Verfügung. red

Der Eintritt zu diesen Konzerten ist frei, Spenden zur Kostendeckung sind willkommen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort