1. Saarland
  2. St. Wendel

Wissenswertes über die Welt

Wissenswertes über die Welt

St. Wendel. Welches Bundesland weist die größte Zahl an benachbarten Bundesländern auf? Oder welche Insel ist nach Grönland die zweitgrößte der Welt? Diese und andere Fragen haben Schüler der Klassenstufen neun und zehn des Cusanus-Gymnasiums St. Wendel beim National Geographic Wettbewerb 2011 beantwortet

St. Wendel. Welches Bundesland weist die größte Zahl an benachbarten Bundesländern auf? Oder welche Insel ist nach Grönland die zweitgrößte der Welt? Diese und andere Fragen haben Schüler der Klassenstufen neun und zehn des Cusanus-Gymnasiums St. Wendel beim National Geographic Wettbewerb 2011 beantwortet. Stefan Baab der Klasse 9c sammelte die meisten Punkte und hat sich nicht nur als Klassenbester, sondern auch als Schulsieger durchsetzen können. Somit nimmt der Neuntklässler am Landesentscheid des Saarlandes teil.Am Cusanus-Gymnasium St. Wendel stellten 204 Schüler ihr Wissen bei Fragen rund um die Allgemein-, Kultur- und Physiogeografie auf die Probe. Dabei wurde den Teilnehmern ein deutlich größeres Wissen abverlangt als es in den Lehrplänen vorgesehen ist. Der Schülerwettbewerb National Geographic Wissen der 12- bis 16-Jährigen fand bereits zum elften Mal statt. Schulsieger Stefan Baab weiß, dass Hessen die meisten benachbarten Bundesländer aufweist und dass Neuguinea die zweitgrößte Insel der Welt ist. Dadurch hat er nach erfolgreichem Abschneiden beim Landeswettbewerb die Chance auf die Teilnahme am großen Finale in Hamburg. Dort wird der Titel des besten Geographieschülers verliehen. Seine Mitschüler drücken ihm für eine gute Platzierung fest die Daumen. red